Das Bühler Kinderhaus stellt sich vor!

Wir sind eine Tageseinrichtung für Krippen- & Tagesstättenkinder sowie für Kindergarten- & Schulkinder

Die "Große Kreisstadt" Bühl ist seit 1973 ein pulsierendes Mittelzentrum im Landkreis Rastatt mit rund 30.000 Einwohnern; davon wohnen ca. 15.000 Bürger in der Kernstadt (Stand: 2012).

 

Das Einzugsgebiet des Bühler Kinderhauses erstreckt sich nicht nur auf das Quartier der Weststadt bzw. der Lage des Kinderhauses, sondern auf die gesamte Kernstadt und alle Stadtteile von Bühl.

  • Die Kindergartenkinder des Kinderhauses kommen vorzugsweise aus der Weststadt und nur vereinzelt (wegen komfortabler Öffnungszeiten) aus den anderen Wohnbezirken der Kernstadt. Die Nähe zum privaten Wohnumfeld ist für das Kind Hilfe bei der Orientierung in seiner Lebensumgebung. Darüber hinaus erfährt das Kind eine kontinuierliche Fortführung durch die Einschulung in die Weststadtgrundschule.
  • Die Krippen- und Tagesstättenkinder des Kinderhauses kommen dagegen aus der gesamten Kernstadt und den Stadtteilen. Wünschen die Eltern der Tagesstättenkinder zum Schuleintritt eine Fortsetzung der Betreuung, dann kann das Kind als Schul-/Hortkind im Bühler Kinderhaus bleiben. Damit wird ein entscheidendes Wesenselement des Kinderhauses eingelöst:

 

Der sichere, geborgene Halt, den ein Kind in einer solchen Einrichtung über mehrere Jahre hinweg erfährt, eröffnet und erleichtert ihm die Möglichkeit, soziales Lernen, Beziehungspflege sowie Beziehungsfähigkeit angstfrei und selbstbewusst zu erleben.

 

Das Angebot des Bühler Kinderhauses wird primär den Familien aus der großen Kreisstadt Bühl vorgehalten, die ihren Wohnsitz in dieser Stadt haben. Eine weitere Option zur Aufnahme ist dann erfüllt, wenn die Eltern oder ein Elternteil in Bühl arbeiten.

 

In diesem Zusammenhang verweisen wir auf unsere "kleine Schwester",

das Kinderhaus Vimbuch.

 

Das Angebot des Kinderhauses Vimbuch wird primär den Familien aus dem Stadtteil Vimbuch der großen Kreisstadt Bühl vorgehalten.

 

Weiterführende Informationen zum Kinderhaus Vimbuch erhalten sie hier.

Gesamtleitung der Kinderhäuser:

Christel Vollmer-Bröckl

Dipl.-Sozialpädagogin

Kinderhaus Vimbuch
Kinderhaus Vimbuch